Willkommen

Mittendrin – in der Nürnberger Südstadt.
Eine bunte Gemeinde mit vielfältigem Angebot.
Wir sind für Sie da

Wer sind wir?          Hier finden Sie unser Pfarramt, den Kirchenvorstand und unser Team 

Was machen wir?    Gottesdienste und Gemeindebrief.

                                  Unsere Gruppen stellen sich vor:  Tanzträume + Fit für den Alltag

                                  Alles zu Taufe - Trauung - Beerdigung.

Wo sind wir?            So finden Sie zu uns. Wissenswertes über unsere Kirche und unser Gemeindehaus.

Hilfe !                        Rufnummern bei Konflikten zu Hause

Seit Sommer 2020: NEWSLETTER.
Anmeldung zu Ihrem Newsletter hier.

Wir haben ein Herz für Dich!
Kircheneintritt in der Kirchengemeinde

Beim Laufen was Nützliches tun:
Gemeindebriefausträger*innen gesucht

Tageslosung

Evangelische-Termine Teaser

e-Domain

e-aktienhandel.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de
Dreiklang Vesperkirche 2023
Bildrechte M. Halbig

Vesperkirche 2023

Die Vesperkirche kommt wieder im Januar und Februar 2023 als „normale“ Vesperkirche. 
Es wird die 8. Vesperkirche sein und wir werden vom 15. Januar bis 19. Februar 2023 wieder unseren Kirchenraum öffnen und dort gemeinsam Gottesdienste feiern, essen und trinken, miteinander sprechen, wunderschöne Musik hören und die eine oder andere interessante Diskussion erleben.

Was wir jetzt brauchen: viele ehrenamtliche Mitarbeiter*innen und großzügige Sponsoren, die uns helfen, die Mehrkosten zu tragen. Viele unserer Mitarbeitenden haben sich schon gemeldet und freuen sich darauf, zusammen mit Ihnen ein Wiedersehn in der Vesperkirche zu feiern.

Sehen Sie aktuelle Informationen auf der Homepage der Vesperkirche.
Dort finden Sie auch einen Personalbogen, um sich als neue*r ehrenamtliche*r Mitarbeiter*in anzumelden, in den E-Mail-Verteiler für aktuelle Informationen aufgenommen zu werden und einen Zugang zur "Klickschicht" - unserem Dienstplanprogramm - zu erhalten. 

evangelisch.imsueden_feb-maerz_2023
Bildrechte K.D. Urban

Der 23. gemeinsame Gemeindebrief - für Lichtenhof / Steinbühl / St. Peter erscheint hier.

"evangelisch. im süden" unser gemeinsamer Gemeindebrief für Februar und März 2023 ist hier auf unserer Homepage und bis Anfang Februar finden Sie den Gemeindebrief auch in Ihrem Hausbriefkasten. 

Wir freuen uns weiterhin über Ihre Rückmeldungen an unsere E-Mail-Adresse: evangelisch.imsueden-nuernberg(at)elkb.de

...und wie immer der Aufruf in eigener Sache: weiterhin werden Gemeindebriefausträger*innen gesucht

Web App Link
Bildrechte meinegemeinde.digital

Die "Web-App", unsere Gemeinde App, hat zum Jahreswechsel 2022/2023 ein neues Gewand! Die größte Änderung: Sie ist jetzt eine echte App. Das bedeutet, man kann sie sich jetzt wie jede andere App (aus dem APP-Store) herunterladen auf das Smartphone. 

Hier die Links:
Fürs i-Phone hier klicken                   
Für Samsung, Huawei, Google,… Handys hier klicken         

Die Inhalte sind natürlich überall die gleichen. Nachdem Sie die App installiert haben, können Sie Ihre Gemeinde mit dem Gemeinde-Code oder -Link betreten. Geben Sie „evangelisch-im-sueden-nuernberg“ in das Textfeld ein und tippen Sie dann auf >>Weiter<<.

Wichtig: Wenn Ihr Gemeinde-Link nicht auf „meinegemeinde.digital“ endet, müssen Sie den ganzen Link angeben:„evangelisch-im-sueden-nuernberg.meinegemeinde.digital“ 

Das muss man auch machen, wenn man die Gemeinde-App auf dem Computer neu lädt.

Mit Klick auf >>Gemeinde betreten<< gelangen Sie in die Gemeinde-App. Sobald Sie die Gemeinde einmal betreten haben, gelangen Sie beim nächsten Öffnen der App automatisch dorthin. Auf der Startseite können Sie sich auch mit einem Klick auf >>Anmelden<< mit Ihren bisherigen Zugangsdaten, also Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort, einloggen.

Ihr Team Öffentlichkeitsarbeit

Auf eine Wort
Bildrechte bayerischer Rundfunk

Kirche findet nicht nur in der Kirche statt – das haben wir spätestens mit Corona alle gemerkt. Und das kann auch mal richtig schön sein! Bereits seit es den Rundfunk gibt, gibt es auch Sendungen mit theologischen, seelsorgerlichen, nachdenklichen Inhalten zu Gott und der Welt.
Pfarrerin Sandra Zeidler ist als Rundfunkpredigerin regelmäßig mit von der Partie.  An folgenden Terminen können Sie sie im Radio hören – oder später auch im Podcast, den Sie unter dem jeweiligen link finden. Viel Freude!

Gottesdienst aus der Christuskirche im Frankenfernsehen wird am 26. März 2023 um 10 Uhr direkt übertragen.

Evangelische Morgenfeier auf BAYERN 1, Radio für Bayern, am Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr
Eine halbe Stunde zum Atemholen, Nachdenken und Besinnen - das ist die Evangelische Morgenfeier in Bayern 1, am Sonntag von 10.00 bis 11.00 Uhr. Pfarrerinnen und Pfarrer aus ganz Bayern haben dann das Wort. 
Sandra Zeidler hören Sie am 7. Mai 2023, 17. September 2023 und am 10. Dezember 2023, jeweils 10 Uhr

„Auf ein Wort“ Mo-Fr. auf Bayern 1 (kurz vor 23.00h) und täglich auf Bayern 3 (kurz vor 22.00h)
Auf ein Wort lädt ein, das Leben mal anders zu betrachten und dabei die Welt vielleicht neu zu entdecken.  Als "theologisches Betthupferl" unterbricht es den Alltag - religiös, nachdenklich, pfiffig.
Sandra Zeidler hören Sie vom 22. Oktober 2023– 3. November 2023

Leider ist dieses Thema auch in den evangelischen Kirchen existent. Und leider ist das Kapitel vor allem für die Betroffenen nach wie vor nicht genügend aufgearbeitet.

Unabhängige Institute, die in keinerlei Verbindung zur evangelischen Kirche oder Diakonie stehen, sind seit August 2021 aktiv, im Rahmen einer Studie, bei der sich Betroffene als Co-Forschende beteiligen, ihre Expertise in allen Forschungsphasen der Studie bereitzustellen.

kirche 5
Bildrechte TobiManger

Ihnen fehlt es am Sonntag in den Gottesdienst zu gehen? Aber Sie wollen gerade lieber nicht unter Menschen gehen?
Wir versenden ausgewählte Predigten aus unseren Gottesdiensten an Gemeindeglieder – damit Sie daheim auch die frohe Botschaft lesen können.
Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne im Pfarramt Lichtenhof.

 

Die Predigt in dem Dateilink unten neben dem Bild wurde am 25.04.2021 als Evangelische Morgenfeier im Radio auf Bayern 1 gehalten. 

Sie können Sie auch in der Mediathek des BR nachhören.

Seien Sie behütet, Ihre Pfarrerin Sandra Zeidler

 

Seelsorgetelefon Nürnberg
Bildrechte i-Punkt Haus eckstein

Sie haben Ängste oder Sorgen?
Unser Team aus Pfarrerinnen und Pfarrern ist für Sie da!

Sie erreichen uns am Seelsorgetelefon Montag bis Donnerstag von 15-17 Uhr unter

Telefon: 0911 214 1414

Außerdem: Die Seelsorgerinnen und Seelsorger der Offenen Tür sind auch weiterhin persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin unter 0911 209 702 oder kommen Sie vorbei Montag bis Donnerstag von 15-18 Uhr (mittwochs auch bis 19 Uhr) in St. Jakob.

Mehr Informationen zu Seelsorge und Hilfe bei Gewalt:

www.nuernberg-evangelisch.de/seelsorgetelefon-und-hilfe-bei-gewalt